Fortsetzung Demokratie-Werkstatt

Welche „Macht“ hat man als Verbraucher?

Kann man eigentlich „politisch“ einkaufen? Diese Frage will die Demokratie-Werkstatt im Netzwerk Inklusion in einem Projekt beantworten. Der „kritische Einkauf“ ist verbunden mit einem Brotzeit-Check.

Das Projekt wird in Kooperation mit der Volkshochschule und dem Kreisjugendring durchgeführt. Auf Barrierefreiheit wird geachtet. Ferner können  - mit Einwilligung der Eltern - Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren teilnehmen. Termin:  Samstag, 21. April von 9 – 12 Uhr, Treffpunkt ist der kleine Pfarrsaal in Tirschenreuth. Die Teilnehmergebühr beträgt 5 €, inbegriffen ist die Brotzeit. Anmeldung bis 13.04.2018 unter Tel. 09631/88-205 oder http://vhs.kreis-tir.de/

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! gefördert.

Weiterlesen …

Doku Fachtag Inklusion und Schule

Für alle zum Nachlesen, hier die Dokumentation zum Fachtag "Inklusion und Schule" am 10.03.2018

Aktivitäten: Fachtag Inklusion und Schule

Weiterlesen …

Verständliche Sprache

Gut verständlich sprechen und schreiben?
Verständliche Texte sind für alle eine Hilfe. Denn es ist wie beim Lift: Er hilft ja auch nicht nur Menschen mit Gehbehinderungen, alle anderen sind auch froh darüber.

Hier finden Sie unser neues Faltblatt zum "Texte - gut verständlich und barrierefrei!"

 

Weiterlesen …

Jahresberichte 2017 und Terminübersicht 2018

In der Inklusionsbeiratssitzung und Netzwerktreffen am 08.03.2018 wurden die Jahresberichte des Netzwerks veröffentlicht. Hier finden Sie sie zum Nachlesen:

Jahresbericht 2017

Jahresbericht 2017 in Verständlicher Sprache (geprüft und freigegeben von der AG Mitwirkung)

 

Was 2018 alles los ist, finden Sie hier zusammengefasst:

Terminübersicht 2018

Weiterlesen …

"Patricks Trick"

Im März sind wir in mehreren Schulen unterwegs mit der Jungen Luisenburg und ihrem Klassenzimmerstück "Patricks Trick". Themen des Stücks sind: Sprache und Behinderung.

Bericht in Oberpfalzecho vom 10.03.2018

Bericht in "Der Neue Tag" vom 20.03.2018

Weiterlesen …

Ausstellungseröffnung

Am Sonntag, den 04. März wurde die Ausstellung "Bitte eintreten! Türen zum Miteinander" im Kunsthaus Waldsassen eröffnet. KuWa-Vorsitzender Wolfgang Horn freute sich sehr, dass das Netzwerk Inklusion mit dieser Ausstellung nach Waldsassen gekommen ist. "Lasst uns Türe öffnen für die Menschen" ist ein Zitat aus dem Türen-Gedicht, das sehr anschaulich den Sinn der Ausstellung beschreibt.
Die Ausstellung kann bis 25. März immer mittwochs von 18 bis 20 Uhr und sonntags von 16 bis 18 Uhr im Kunsthaus Waldsassen besichtigt werden.

Bericht in "Der Neue Tag" vom 07.03.2018

 

Weiterlesen …

Ausstellungseröffnung "Bitte eintreten! Türen zum Miteinander"

Ausstellung „Bitte eintreten! Türen zum Miteinander“

Welche Türen müssen wir öffnen für eine zukunftsfähige und tolerante Gesellschaft? Dieser Frage können Sie in unserer Ausstellung im Kunsthaus Waldsassen nachgehen.

Wir laden Sie herzlich zur
Eröffnung der Ausstellung „Bitte eintreten! Türen zum Miteinander“
am Sonntag, den 04. März
um 15 Uhr
im Kunsthaus Waldsassen (Kunstgasse 1, 95652 Waldsassen) nahe der Basilika ein. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich.

Ausstellungsdauer:
04. bis 25. März 2018
Kunsthaus Waldsassen (Kunstgasse 1, nahe der Basilika) – barrierefrei zugänglich
Öffnungszeiten der Ausstellung: Mittwochs 18 bis 20 Uhr, Sonntags 16 bis 18 Uhr.

Weiterlesen …

Poetry Slam - für Menschen mit und ohne Behinderungen

Inklusiver Workshop

Freitag, 23.03.2018 von 15 bis 18 Uhr in der Lebenshilfe Mitterteich
T
eilnahme kostenlos
Anmeldung bis 05.03.2018 bei Netzwerk Inklusion Landkreis Tirschenreuth, Tel. 09633/400325

Poetry-Slam ist eine moderne Form von Gedichten. Beim Poetry-Slam soll man selbst Texte schreiben und vortragen lernen. Wir wollen in Tandems arbeiten: mit UnterstützerInnen aus der Offenen Behindertenarbeit schreiben wir unsere Gedanken zu Demokratie und Freiheit.

Referenten:Pauline Füg und Tobias Heyel (http://paulinefueg.blogspot.de/p/workshops.html)
Gefördert von: Aktion Mensch, Demokratie Leben
Veranstalter: Netzwerk Inklusion Landkreis Tirschenreuth und Kreisjugendring Tirschenreuth

 

Weiterlesen …