Wirtschaftsförderung und Gründerzentrum im Landkreis Tirschenreuth GmbH

 

 

Wer sind wir

Wir sind eine GmbH mit den Aufgabenstellungen Gründerzentrum und Wirtschaftsförderung im Landkreis Tirschenreuth mit Sitz in Waldsassen

Gründerzentrum:

Im Gründerzentrum Waldsassen finden junge Unternehmen in zukunftsträchtigen, innovativen Techniken oder Dienstleistungen attraktive Startbedingungen und Arbeitsmöglichkeiten.

Schwerpunkte des Gründerzentrums sind:

  • Existenzgründungsberatung
  • Vermietung von Gewerbeflächen
  • Business Contacting Seminare
  • Informationsveranstaltungen

Wirtschaftsförderung:

Ziel der Wirtschaftsförderung ist es, die Wirtschaftskraft in den Städten, Marktgemeinden und Gemeinden des Landkreises Tirschenreuth zu sichern und aufzubauen.

Schwerpunkte der Wirtschaftsförderung sind:

  • Ansiedlung
  • Betriebserweiterung
  • Kooperation / Auslandsinvestition
  • Übergabe
  • Betriebserhalt und Existenzsicherung

Kooperationspartner des Regionalmanagements im Landkreis Tirschenreuth mit den Handlungsfeldern Bildungsmanagement und Wirtschaftsstandort im Landkreis Tirschenreuth.

 

Was haben wir uns für die nächsten 3 Jahre vorgenommen

Ziele
Im Rahmen der Bewerbung des Landkreises Tirschenreuth zur Bildungsregion wurden durch die Bildungsakteure Handlungsbedarfe und Projektvorschläge für die Bildungslandschaft im Landkreis Tirschenreuth formuliert und priorisiert. Dabei wurden in schulunabhängige und einrichtungstypspezifische Projektvorschläge unterschieden. Bei den schulunabhängigen Priorisierungen wurde folgender Projektvorschlag, der als Ziel der GmbH in die Kooperationsvereinbarung eingebracht wird, am zweithöchsten gewichtet:
„Förderung benachteiligter Schüler und Schülerinnen durch die Ausbildung von ehrenamtlichen Paten, Mentoren und Tutoren, welche zukünftig in einer schulartübergreifenden Börse geführt werden sollen.“
Bei benachteiligten Schülern liegt die Fokussierung zunächst auf Inklusionsschülern und Schülern mit Migrationshintergrund.

Aktivitäten
Ermittlung der jeweiligen Träger, die mit Ehrenamtlichen arbeiten (im Umfeld der definierten benachteiligten Schüler). Identifikation der Ehrenamtsaufgaben zur weiteren Bewerbung des Ehrenamts. Die GmbH wird dabei als Schnittstelle, Sprachrohr und Multiplikator zwischen den Kooperationspartnern und der regionalen Wirtschaft agieren. Über eine „schulübergreifende Börse“ könnte z.B. die nähere Verzahnung von Träger / Netzwerkpartner und Inklusionsklassen in der Region angeregt werden.
Die GmbH wird weiterhin als Schnittstelle zum „Bündnis für Familie“ (Schwerpunkt: Vereinbarkeit von Familie und Beruf), der Agentur für Arbeit Weiden („Hand in Hand“ für Menschen mit Behinderung) und der Initiative „Wirtschaft inklusiv“ (Wirtschaftsunternehmen für die Beschäftigung und Ausbildung von Menschen mit Schwerbehinderung zu sensibilisieren und zu gewinnen) agieren.

Kontakt

Wirtschaftsförderung und Gründerzentrum im Landkreis Tirschenreuth GmbH
Konnersreuther Str. 6g
95652 Waldsassen

Telefon: 09632/9217-0
E-Mail: info@gruenderzentrum.com
www.gruenderzentrum.com
www.top-tir.de
www.inno-regio.de