Herzlich willkommen beim Netzwerk Inklusion Landkreis Tirschenreuth

Unser Netzwerk schafft Inklusion, Teilhabe und Lebensqualität im ländlichen Raum gemeinsam mit vielen Partnern aus den Bereichen Arbeit, (außerschulische) Bildung und Freizeit.

„Gemeinsam mehr (er)leben“ – seien Sie dabei !

Aktuelle Nachrichten und Meldungen

Heimat weiterdenken: eine Rundfahrt

Das Evangelische Bildungswerk Oberpfalz und das Netzwerk Inklusion wollen am 03.10. eine Rundfahrt zum Thema Heimat im Landkreis Neustadt machen. 

Was führt Menschen in der Nordoberpfalz zusammen - eine Rundfahrt: zu Orten und Ereignissen, die ein Teil unserer Heimat sind oder geworden sind. Heimat ist, was Menschen zusammenbringt.

Route: Startpunkt Windischeschenbach – Abfahrt nach Vohenstrauß (Porzelliner) – Floß (Besuch des Asylkreises) - Mittagspause im Café Mitte (Stadtteil Stockerhut) – Kloster Speinshart – Zoigl-Brotzeit und Abschluss auf dem Schafferhof in Windischeschenbach

Donnerstag, 03. Oktober 2019;
Abfahrt 9 Uhr - Rückkehr 17 Uhr;
inkl. Mittagspause und Brotzeitpause

Teilnehmergebühr: 20€ pro Person inkl. Bus, Mittagessen, Zoiglbrotzeit anteilig

Anmeldung beim Netzwerk Inklusion oder dem EBW Oberpfalz

Förderung #demokratieleben

Demokratie-Werkstatt für alle: Wie gehen wir mit Strom um? Ein Check im Energie-Labor

Wie viel Strom verbrauchen wir im Alltag? Für einmal das Handy laden oder eine Pizza machen? Wir machen den Check und setzen uns mit politischen Fragen zum Thema Nachhaltigkeit auseinander.

Samstag, 21.09.2019
von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr
in der Lebenshilfe Mitterteich (Waldsassener Str. 9)

in Kooperation von:
Netzwerk Inklusion Landkreis Tirschenreuth
Kreisjugendring Tirschenreuth
Volkshochschule des Landkreises Tirschenreuth
#demokratielebenindermitteeuropas

Teilnehmerbeitrag:
max. 5 € pro Baustein (inkl. Imbiss)
Ermäßigung für Inhaber von Juleica, Ehrenamtskarte oder Schwerbehindertenausweis

Anmeldung und weitere Informationen:
Telefon: 09631 88-205 ; Mail: vhs@tirschenreuth.de
www.vhs-tirschenreuth.de

Lieder ohne Grenzen

Inklusives Angebot für Menschen mit und ohne Behinderungen
max. 15 Personen aus Deutschland, max. 15 Personen aus Tschechien

am 14.09. und 28.09.2019, jeweils von 9.30 Uhr bis 14.30 Uhr

Veranstaltungsorte: DOLNÍ ŽANDOV und Jugendherberge TANNENLOHE

Kosten:
12 € pro Workshop (inkl. Mittagessen), 10 € ermäßigt
Ermäßigung für Inhaber von Juleica, Ehrenamtskarte oder Schwerbehindertenausweis
#demokratielebenindermitteeuropas

Anmeldung und weitere Informationen: Telefon: 09633/400325 ; Mail: christina.ponader@lh-tir.de